Drogen an Bord der BOGGES BOGGES ??

Ich war gerade auf dem Weg zum Marinabüro um meine Schmutzwäsche für die Wäscherei abzugeben, da kam mir auf dem Bootssteg eine Armada Beamte entgegen. Fünf Männer, eine Frau und zwei Hunde. Ich trat zur Seite um sie vorbei zu lassen

Die Frau, eine kleine ältere Dame, sprach mich an. Offensichtlich die Leitende, denn sie hatte die meisten goldenen Streifen am Ärmel. Sie fragte welches mein Boot sei und ob sie es inspizieren dürften. Ich bejahte, innerlich ein wenig amüsiert und neugierig was nun passieren wird; und so ging es zurück zur BOGGES BOGGES.

Es waren Beamte der GNR, Guardia National Republicania. Bei uns ist das die Bundespolizei. Sie inspizieren regel- und routinemäßig einlaufende Yachten, besonders die von weiterher.

Es kam zuerst der Sprengstoffhund an Bord, ein cooler Labrador. Er schnüffelte unter Deck kurz umher und war bald wieder von Bord. Habe ihn grad noch im Foto erwischt, nachdem ich fragte ob fotografieren OK sei.

 Bombenhund

Dann kam der Drogenhund an Bord. Ein ganz wuseliger. Hektisch schnuffelte er herum, konnte kaum gebremst werden als es unter Deck ging. Im Vorschiff verschwand er fast vollständig in den Schränken.

Drogenhund

Er sprang auf den Sitzbänken und sogar auf dem Salontisch herum. Ziemlich durchgeknallt; kein Wunder bei dem Job. Besonders angetan hat es ihm dann meine Tube mit Teebaumbalsam. Ich erklärte was das sei, gab dem Beamten ein wenig davon auf den Finger und er las seinem Kollegen die Ingredienzien vor. War dann doch nicht verdächtig.

Teebaumbalsam

Wieder an Deck erregte meine leere Kameratasche sein Interesse. Die Nase wollte da gar nicht mehr heraus. Die Tasche wurde auch sogleich von der Dame ausgiebig gefilzt- negativ.

Armada

Zum Schluss bedankte Sie sich für meine Kooperation und bescheinigte mir dass die BOGGES BOGGES clean sei. Das war mal ne hochinteressante Aktion. Die Truppe war noch weitere 4 Stunden damit beschäftigt Yachten zu untersuchen.

  • a-Bombenhund
  • b-Drogenhund
  • c-Drogenhund

  • d-Drogenhund
  • e-Drogenhund
  • f-Teebaumbalsam

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren